1 Co-Design und Machbarkeitsstudie

1

Co-Design und Machbarkeitsstudie

Im Ergebnis entsteht eine einheitliche Machbarkeitsstudie, welche unterschiedliche Szenarien, Kompromisse und Lösungen beleuchtet und die entsprechenden Kosten und Vorteile vergleicht.

1.1

Begleitung in der Konstruktionsphase

Es beginnt mit dem Co-Design unter Einbindung aller Fachbereiche, die im Herstellungsprozess eines Produktes zusammenarbeiten.

FASI, ein Fachunternehmen der Automotive-Branche, unterstützt Sie bei der Entwicklung von Produkten bzw. Komponenten immer dann, wenn ein Konstruktionsplan vonnöten ist.

Durch das Co-Design werden Potentiale identifiziert, um Produkte vor der Herstellung zu optimieren. Um Investitionsentscheidungen bewusst zu treffen muss man alle Schritte der Projektumsetzung verstehen. Hierfür bedarf es der Begleitung durch erfahrene Fachkräften, die von ihren Ideen und Lösungen überzeugt sind und wissen, wie man Ideen in die Realität umsetzt.

1.2

Analyse der möglichen Lösungen

Die Machbarkeit hängt von den Technologien, der Art der Pressanlage, den Materialien und der Menge der herzustellenden Produkte ab.

Durch eine Machbarkeitsstudie auf Makroebene entwickelt FASI eine globale Übersicht über die möglichen Lösungen, die während der Projektentwicklung zu erarbeiten sind.

Dank der detaillierten Analyse der CAD 3D Modelle des jeweiligen Projektes fasst FASI die Machbarkeit auf Makroebene jedes Bauteiles zusammen, damit dem Kunden eine umfassende und fachgerechte Übersicht über die industrielle Machbarkeit angeboten werden kann.

Die Erfahrung der FASI in den Machbarkeitsstudien, in der Analyse der Blechumformung und in der Planung von Kaltpressprozessen kann auch für die Entwicklung von Teilen außerhalb der Automotive-Industrie von Nutzen sein.

Kontakte




Rufen Sie uns an

(+39) 0119588523

Schreiben Sie uns

info@fasi-engineering.com

Kommen Sie uns besuchen

C.so Unione Sovietica, 612/15/c
10135 Torino - Italy